Schön, dass du zu mir gefunden hast!

Farben – Formen – Fantasie

Die Welt mit allen ihren Erscheinungsformen birgt eine tiefe Wahrheit in sich und die heißt

Liebe, Schönheit, Freude, Humor

Mit meinen Bildern möchte ich diese Welt darstellen. Du musst nur hinschauen, dann siehst du die positiven, liebevollen, fröhlichen und humorvollen Aspekte unserer Realität.

Meine Bilder sollen dazu anregen, die Welt hinter dem Offensichtlichen zu entdecken – genauer hinzuschauen. Das Kleine im Großen zu entdecken und das Große im Kleinen, das Fröhliche im Traurigen und das Traurige in der Fröhlichkeit, das Formlose in der Form und die Form im Formlosen, hinter dem Verschwommenen die Klarheit.

Geh auf Entdeckungsreise! Schau genau hin!

Meine Bilder kannst Du im Original, als Druck, auf Leinwand oder Acrylglas erwerben.

Ruf mich an (08752 810017) oder schreibe mir (kontakt@heidrun-hee-kunst.de), wenn du Fragen hast oder mehr Informationen brauchst!

Über einen Besuch in meiner Galerie (Abensweg 3, 84072 Au i. d. Hallertau) würde ich mich ganz besonders freuen. Da kannst du dir einen Eindruck von meiner Kunst machen. Wir können uns auch einfach nur über Kunst austauschen. Ich freue mich auf ein Gespräch!

Über mich

Das Malen ist zu mir gekommen, nicht ich zum Malen

Alles begann mit einem Buch für Menschen, die nicht zeichnen können. Der erste Schritt war, einfach Linien auf das Papier zu bringen.

Damit hat sich mein Leben verändert und den Rest des Buches habe ich nie gelesen. Die Linien verbanden sich in meinem Kopf zu Formen, Figuren und Fabelwesen, ich sah neue Welten und eine in den Bildern wirkende Energie.

Jetzt ist Malen meine Leidenschaft und Berufung!

Mit meinen intuitiven Bildern möchte ich Freude machen, die Phantasie anregen und  Energie schenken. Jedes Bild wirkt auf seine Weise und bei jedem anders. Mach dich auf deine Reise in die Bilderwelten!

Ich male intuitiv in einem mehrstufigen Vorgang

Ich plane nicht, zu einem bestimmten Thema zu malen, sondern ich lasse das Thema in mir sich im Bild zeigen. Meine Bilder entstehen in mehreren Schritten, wobei ich aus dem Diffusen und Formlosen neue Formen und neues Leben erwecke.

Ich male zunächst ohne klare Abgrenzungen. Die ergeben sich dann im zweiten Schritt, wobei ich durch bestimmte Techniken Formen ins Formlose bringe. Ich sehe diese Formen und verstärke sie nur. Im letzten Schritt mache ich Symbole und Gestalten sichtbar, die sich mir im Bild zeigen.

Durch das Fenster schauen und die Welt hinter der Welt sehen, dazu möchte ich die Betrachter meiner Bilder anregen.

Denn diese Welt hinter der Welt ist eine schöne Welt, eine geheimnisvolle Welt, eine interessante Welt – eine Welt, die es lohnt zu entdecken.